> Startseite

Herzlich Willkommen

Sie fühlen sich aufgrund Ihrer ethnischen Herkunft oder Ihrer Hautfarbe diskriminiert? Sie erleben Rassismus? Das müssen Sie nicht hinnehmen! Sie haben das Recht, nicht diskriminiert zu werden. Und Sie sind nicht machtlos. Es gibt Möglichkeiten, gegen Diskriminierung und Rassismus vorzugehen.

Dieser Rechtsratgeber möchte Sie über Ihre Handlungsmöglichkeiten gegen rassistische Diskriminierung aufklären. Er informiert Sie nicht nur über Ihre rechtlichen Handlungsmöglichkeiten, sondern auch über außergerichtliche Vorgehensweisen, wenn rechtliches Handeln nicht sinnvoll ist.

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Wortlaut finden Sie hier

Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes dokumentiert regelmäßig die Rechtssprechung vor deutschen Gerichten und dem Euroäischen Gerichtshof bei Klagen gegen Diskriminierung. Aktuelle Übersichten finden Sie hier

 

Wir planen diese Seite nach und nach in weitere Sprachen zu übersetzen und weiterzuentwickeln. Wenn Sie über die Neuerungen auf dieser Seite informiert werden möchten, klicken Sie bitte hier.

CHECKLISTE:
Wie verhalte ich mich,wenn ich diskriminiert wurde?
Ruhe bewahren und besonnen handeln!
  • Lassen Sie sich nicht provozieren
  • Notieren Sie Zeugen
  • Schreiben Sie auf, was genau passiert ist
Beanspruchen Sie schnell Ihre Rechte!
  • Welche Fristen gelten?
Die Klageerhebung
  • Lassen Sie sich beraten
  • Organisieren Sie Unterstützung
mehr


HAFTUNGSAUSCHLUSS
Dieser Ratgeber kann eine Rechtsberatung im Einzelfall nicht ersetzen. Eine rechtliche Gewähr für die bereitgestellten Informationen und darauf gestützte Handlungen wird nicht übernommen.


AGG-TEXT
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz im Wortlaut finden Sie hier